RBR-Trophy Finale 4.Lauf
1.Oktober 2016

RBR- Trophy –das Finale steht unmittelbar vor der Tür!!!

 

Das dritte Jahr der RBR- Trophy in Spielberg biegt erfolgreich in die Zielgerade.

Am 1. Oktober findet der vierte und letzte Lauf dieser Hobbyrennserie mit gewohntem Ablauf statt.

In zwei Klassen wird für 2016 das letzte Mal um Punkte gekämpft.

Nach dem Vormittagstraining , geht es nach der Mittagspause (12.00 -13. 00 Uhr) in das einstündige Rennen.

Da es sich um „das Finale“ handelt, darf natürlich eine Jahresendsiegerehrung nicht fehlen!

Nach der Tagessiegerehrung wird das Gesamtergebnis ermittelt und

um ca. 17. 00 Uhr folgt die Ehrung der RBR- Trophy Sieger 2016.

 

Es warten tolle Trophäen und Sachpreise für die ersten Zehn der Jahreswertung!

 

 

>>>also kommt alle nach Spielberg wenn es heißt „Grande Finale RBR- Trophy“<<<

 

 

 

 

Klasseneinteilung:

2 Takt Motorräder

4 Takt Motorräder

 

Renndauer:

1 Stunden Einzelfahren

 

Start:

Am Motorrad sitzend, Motor aus.

 

Zeitplan:

10.00 Uhr bis 12.00 Uhr  Anmeldung für alle Teilnehmer

ab 10.00 - 12.00 Uhr Training für alle (komplette Strecke geöffnet)

12.00 Uhr bis 13.00 Uhr Mittagspause

12.30 Uhr Fahrerbesprechung

13.00-13:30 Uhr Besichtigungsrunde

13.30 Uhr Start der Klasse 2 Takt zum 1,5 Stunden Rennen

15.00 Uhr Start der Klasse 4 Takt zum 1,5 Stunden Rennen

15:00-17:00 Uhr  freies Training

17. 00 Uhr Siegerehrung

 

Sollten weniger als 50 Teilnehmer pro Klasse an den Start gehen, werden die beiden Klassen zu einem Lauf zusammengefasst!

(Änderungen vorbehalten)

 

Nennung:

Für Training inklusive einstündigem Rennen:

40 € Nenngeld für den ganzen Tag bei Onlineanmeldung und Vorauskasse

50 € Nenngeld für den ganzen Tag bei Nachnennung vor Ort

 

maximale Teilnehmeranzahl:

150 Teilnehmer limitiert

 

Motorräder:

Alle Motorräder in techn. einwandfreiem Zustand, mit Enduroauspuff, oder leiser Nachrüstanlage!

Die Reifenwahl ist frei.

 

Preise:

Für die ersten drei Platzierungen pro Klasse gibt´s Trophäen.

 

Veranstalter:

ENDURO CLUB AICHFELD